Zertifizierte Yogalehrer Ausbildung

eine abwechslungsreiche, vielfältige und naturverbundene Yogalehrer-Ausbildung

ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNGEN in OÖ & NÖ aufgrund Regierungsbeschluss. Neuer Start im Jänner 2021

Ein- oder Zwei-Jahresausbildung

Du kannst wählen ob du die Ausbildung innerhalb eines oder zwei Jahren absolvierst. Auch wenn die Ausbildung bereits begonnen hat,  kannst du dich noch umentscheiden.

Einjahres-Ausbildung: Im November 2020 starten wir mit unserer zertifizierten Yogalehrer-Ausbildung. Der Abschluss wird im Oktober 2021 stattfinden.

Zweijahres-Ausbildung: Du kannst diese Ausbildung auch innerhalb von 2 Jahren absolvieren. Start im November 2020 und Abschluss im Oktober 2022. Die Module kannst du frei wählen.

Fragen und Ausbildungs- anmeldung

bitte per Mail an m.jericha@tattva.at oder georg@b-g-b.at oder telefonisch unter +43 699 10810801 bei Manfred oder 0650 3584883 bei Georg.

Was hat Berg mit Yoga zu tun?

Vielleicht fragst du dich warum wir symbolhaft das Bild eines Berges ausgewählt haben. Es repräsentiert für uns den Lebensweg welcher aus einer Grat-Wanderung zwischen physischen Körper und feinstofflichen Ebenen, zwischen Greifbarem und Mystischen, zwischen materieller und spiritueller Welt besteht.

Die Yoga-Lehrer-Ausbildung basiert auf traditionellem. integralem und ganzheitlichem Yoga nach Swami Sivananda. Wirkungsvollste moderne Techniken bauen wir mit ein. Erkenntnisse aus Sport- Ernährungs- und Naturwissenschaft, Psychologie, Hirnforschung, Atemforschung und Kräuterkunde runden unsere Ausbildung ab.

Wir vertreten einen pragmatischen, spirituellen Yogaweg. Auch Elemente anderer Systeme können integriert werden.

Die Ausbildung ist TATTVA-YOGA zertifiziert. Zusätzlich ist sie nach den Standards der Yoga-Akademie Austria zertifiziert. Details siehe bitte Punkt Zertifizierung. Danke.

Kosten

Gesamtausbildung: €3.350,–
inkl. Yoga-Lehrer-Unterlagen

Zuzüglich Kosten für weitere Yoga-Literatur, ev. Nächtigungskosten und Verpflegung, deine Anreisekosten.

Bezahlung – 3 Möglichkeiten:

  • Var. 1: einmalige Bezahlung 3.350,–
  • Var. 2: mit Anmeldung sind 600,– Euro zu überweisen.
    Mit Seminarstart sind € 1.400,– zu bezahlen.
    Vor Modul 4 sind die restlichen 1350,– zu überweisen
    (sind Gesamt ebenfalls 3.350,–)
  • Var. 3: Mit Anmeldung Anzahlung 280,–. Anschließend 11 weitere Monatsraten von € 280,–

Zuzüglich ev. Nächtigungskosten + Verpflegung

  • Im  Seminarzentrum „Der Baum“ kannst du ab 29,– bis 95,– /Nacht (inkl. Vollverpflegung) nächtigen.
  • im Seminarzentrum “Wolfsberghof” betragen die Kosten inkl. Vollverpflegung ab. 79,–/Nacht.

Du bist nicht zur Übernachtung im Seminar-Zentrum verpflichtet.

Das Besondere

Neben den üblichen Inhalten. wie z.B.: Asanas, Meditation, Pranayama, Yoga-Philosophie, Anatomie, Mantren, Chakren, Yoga-Wege, Yoga-Stile, Yoga-Geschichte… legen wir Wert auf

  • die Verbindung zur Natur und zu den Bergen. Mit Outdoor-Yoga-Einheiten und Wanderungen
  • die Verbindung von Yoga mit Hobby-Sport, z.B. Yoga mit Bergwandern,  Bergsport, Laufen, Radfahren und Meditation.
  • Ernährung: Ausführlicher Teil inkl. Basenfasten, Intervall-Fasten in Theorie und Praxis
  • Bhakti-Yoga, Yoga der Hingabe, Mantra- und Kirtansingen
  • Karma-Yoga in Theorie und Praxis
  • Kräuterwanderung und Kräutertipps mit Kräuterexpertin Claudia
  • Zwischen den Modulen werden wir wöchentlich Kontakt zu einander haben. Du hast die Möglichkeit an den von uns angebotenen wöchentlichen Online-Live-Yoga-Stunden teilzunehmen. Hier kannst du, von zu Hause aus, das Gelernte praktisch anwenden und vertiefen.

Gerlinde Kaltenbrunner wird uns ihre Lebenseinstellung und Erfahrungen, welche verblüffende Ähnlichkeiten zum Yoga-Weg aufweisen, vermitteln. Sie wird bei einigen Modulen unterstützend wirken und zumindest 2 Module gemeinsam mit Manfred Jericha hauptverantwortlich leiten.

Wir sind ein 4-köpfiges, sehr erfahrenes Ausbildungs-Team.

Unser Schwerpunkt liegt auf

  • integralem, ganzheitlichem und traditionellem (spirituellem) Yoga
  • hohe Umsetzbarkeit und Integration in den Alltag (abseits der Matte)
  • positiver Lebenshaltung
  • yogischer und gesunder Ernährung
  • Pranayama und Meditation
  • Selbsterkenntnis und Selbsterforschung
  • das Wohlbefinden fördernde und -erhaltende Asanas (Körperhaltungen)
  • Naturverbundenheit und Naturerlebnissen

Voraussetzungen

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung.

Um unser Verständnis und unsere Ausbildungsprinzipien kennen zu lernen stehen dir wir bei einigen Ausbildungs-Informations-Abenden sehr gerne zur Verfügung.

An 2 Orten

Wir bieten Yoga-Lehrer-Ausbildungen an 2 Orten ein wenig zeitversetzt an.

Verpflegung: Wir organisieren die Verpflegung für dich (falls du das möchtest):
Kosten 15,-  Euro pro Mahlzeit, rein pflanzlich und biologisch, soweit wie möglich regional und saisonal

  • Niederösterreich,  Seminarhaus „Wolfsberghof“,  in Brettl 28 bei Gaming.
    Nächtigungspreise Euro 79,- im DZ, € 95,- EZ/Tag inkl Bio-Verpflegung. Wir essen 2x täglich (11Uhr Brunch und 18Uhr Abendessen).

Bei Terminkollisionen oder Krankheit kann zwischen den Orten gewechselt werden.

Dauer und Ablauf

Lehreinheiten vor Ort:

  • 6 Module a’ 3,5 Tage von Do. 18 Uhr – So 17 Uhr (38 LEH)
  • 1 x 7 Tage – Yoga-Intensiv-Woche von Sa. 16 Uhr –  Fr. 17 Uhr (110 LEH)
  • Anwesenheitszeit: Zu 100 %.

YL-Ausbildung- Übersicht – Zusammenfassung

Zertifizierung

Die TATTVA-YOGA-Zertifizierung erfolgt aufgrund der tatsächlich geleisteten und absolvierten Lehreinheiten (LEH). Die zu zertifizierende LEH Anzahl setzt sich zusammen aus:

  • Anwesenheit beim Kurs und 
  • der dokumentierten Hatha-, Karma-, Jnana-Yoga Einheiten, Yoga der Ernährung“.

und kann zwischen 300 und 1207 LEH betragen.

Du selbst bestimmst den Übungsumfang und Intensität deiner „zu Hause“ Übungspraxis aufgrund deiner freien Kapazitäten. Die Dokumentation erfolgt im persönlichen Yoga-Lehrer-Tagebuch – Online oder in Papierform.

Voraussetzung: Die positive Absolvierung der schriftlichen wie praktischen Prüfung ist Voraussetzung der Zertifizierung.

Gesamt:  bis zu 1207 LEH

Vor Ort: 

  • 464 LEH (45 Min.) oder 348 Stunden direkt vor Ort – Unterricht

Eigene Praxis zu Hause:

  • Täglich eine Hatha-Yoga-Übungspraxis: 448 LEH
  • wöchentlich eine Stunde Selbststudium – Juana-Yoga: 64 LEH
  • wöchentlich eine Karma – Yoga Stunde: 65 LEH
  • wöchentlich eine Stunde „Yoga der Ernährung“: 64 LEH
  • wöchentlich, nach dem 3ten Modul eine Lehreinheit vorbereiten und Online durchführen. Das sind: 43 LEH- Lehrpraxis + 43 LEH Vorbereitung
  • wöchentlich, nach dem 3.ten Modul: 1 Std. Meditation: 43 LEH)

Des Weiteren empfehlen wir zumindest 3 Std. Wöchentlich im Wald, in der Natur, bei Wanderungen oder/und beim Sport mit Laufen, Nordic-Walking, Mountainbike oder ähnlichen Sportarten zu verbringen. 

Anm.: Die Ausbildung ist zusätzlich mit den Standards von der Yoga-Akademie Austria mit 300 h zertifiziert. Dies betrifft die Yoga-Lehreinheiten (vor Ort).

Weitere Information bzgl. Zertifizierung:

Falls du in Amerika als Yoga-Lehrer arbeiten möchtest, solltest du eine Ausbildung mit Yoga-Alliance-Zertifizierung durchführen. Diese ist in Amerika anerkannt. In Europa und anderen Kontinenten ist dies nicht relevant und bietet keinen Zusatznutzen.

Etwaige geringfügige Lehrgangsprogramm-Änderungen sind z.B. aufgrund Regierungsbeschlüssen, Krankheit des Teilnehmende und dgl. möglich und nicht beabsichtigt.

2021 Termine

 

  • Start-Modul: Do. 06.01 – So. 09.01.2021
  • Modul 2: Do. 03.03 – So 06.03.2021
  • Modul 3: Do. 31.03. – So 03.04.2021
  • Modul 4: Do. 12.05. – So 15.05.2021
  • WOCHENMODUL Sa. 27.08 – Fr. 02.09.2021
  • Modul 6: Do. 13.10. – So 16.10.2021
  • ABSCHLUSS-MODUL: 24.11. – 27.11.2021 gemeinsam mit OÖ-Gruppe im TamanGa in Gamlitz, Südsteiermark 

TATTVA-Yoga Ausbildungs-Team

Manfred Jericha – Zert. Yoga-Lehrer (500h), staatl. gepr. Wanderführer,
Meditationskursleiter, Basenfasten-Berater, NLP-Lehr-Coach, The-Work-Prakizierender seit 2008, mehrfach zertifizierter Trainer und Coach seit 1995

Gerlinde Kaltenbrunner – Profibergsteigerin, Key-Note-Speakerin und Yoga-Lehrerin

Claudia Schönbauer – ist Musikerin und berührt mit ihrer wundervollen Stimme, spielt Gitarre, zert. Yoga-Lehrerin und Kräuterexpertin

Georg Höchsmann – Zert. Yoga-Lehrer (500h), Dipl. Sportlehrer, Fastenbegleiter, Personal Coach, Reha- & Wirbelsäulentrainer, unterrichtet seit 2004, spielt Gitarre und singt ebenfalls berührend und voller Hingabe

Förderungen

Die Förderungsrichtlinien sind von Bundesland zu Bundesland oft sehr unterschiedlich. Wir bitten dich, vorab mit den betreffenden Stellen in Verbindung zu treten, um den etwaigen Förderanspruch gleich direkt zu beantragen oder geltend zu machen.  Sehr gerne schreiben wir dir diverse Bestätigungen zu unserer Ausbildung über Kursinhalte, Dauer, Abschluss, Kosten, Ausbildungsumfang (LEH und Lernstunden zu Hause).

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Bildungskarenz: Bitte setze dich mit deinem AMS-Betreuer in Verbindung.

Storno-Regelung

Stornoregelung:

  • Bei Nennung einer Ersatzperson – keine Stornogebühr
  • Bei Stornierung nach Anmeldung bis zum Start: Anmeldegebühr von 600,– wird einbehalten (diese ist für andere Seminare anrechenbar).
  • Nach Seminarstart: Bei Abbruch während der Ausbildung sind die Ausbildungskosten zur Gänze fällig (diese sind dann ebenfalls für andere Seminare anrechenbar).

Falls du aus dieser Ausbildung aussteigen musst, werden wir ein Gespräch führen um eine feine und ansprechende Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Danke für dein Verständnis.